E-Voting Moratorium

Darum geht’s

Für die Eidgenössische Volksinitiative ‚Für eine sichere und vertrauenswürdige Demokratie (E-Voting-Moratorium)‘ wurde am 12.03.2019 die ordentliche Unterschriftensammlung gestartet. Die Initiative im Wortlaut ist hier abrufbar. Während der Corona-Zeit wurde das Unterschrifensammeln während 72 Tagen offiziell vom Bundesrat verboten. Am 22.07.2020 wurde das Unterschriftensammeln für das E-Voting Moratorium abgebrochen. Am nächsten Tag startete der Bund eine Neuausrichtung des Versuchsbetriebes. Der Druck der Initianten hatte Wirkung gezeigt.

Meine Position

«E-Voting gefährdet unnötigerweise die Sicherheit unserer einzigartigen Demokratie. Nur unsere Initiative ermöglicht den Bürgerinnen und Bürgern zu entscheiden, ob sie das Risiko E-Voting überhaupt wollen.»

Ich habe mich als Kampagnen-Manager und Mitglied des Initiativkomitees stark für das E-Voting Moratorium in den letzten Monaten eingesetzt.

Mehr darüber

Medien

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: